Vorträge mit Eckehard Täger

Eckehard Täger
Erleben Sie Eckehard Täger live zu seinen Lieblingsthemen „Verkaufen und Selbstverantwortung". In seinen Vorträgen geht es weniger um wissenschaftliche Analysen und Hypothesen, sondern vor allem um praktische Erfahrungen und Emotionen. Ohne Klamauk und Sarkasmus regt er zum Nachdenken über die einfachen und manchmal sogar banalen Wahrheiten an. Gerade wegen seiner umfangreichen Ausbildung zur Verkaufspsychologie und -methodik lehnt er alle Verkaufstechniken ab, mit denen Kunden zu ihrem Nachteil manipuliert werden sollen. Denn für ihn ist Verkaufen ganz einfach. Man hilft seinen Kunden herauszufinden, was sie im Leben wollen und gibt ihnen dann einen Rat, wie sie diese Ziele am besten erreichen können. Nach seiner Überzeugung braucht es für mehr Erfolg im Leben und bei der Arbeit keine neuen Erkenntnisse, sondern vor allem Kraft und Motivation, um die Dinge zu tun, von denen man weiß, dass sie richtig sind.
„Motivation, Veränderung, Spaß an der Arbeit"
Geht das wirklich? Kann man ein glückliches Leben führen, wenn die Arbeit nur noch eine Belastung ist? Oder anders: Kann man erfolgreich arbeiten, wenn man in einer unglücklichen Beziehung lebt? Ist man Opfer der Umstände, die man nicht ändern kann oder kann man alles ändern, auch die eigene Einstellung? Ein unterhaltsamer Vortrag, der zum Nachdenken anregt und die Notwendigkeit von Veränderungen und Anpassungen aufzeigt.
„Verkaufen mit Zielen und Wünschen"
Wissen Sie eigentlich, was Sie wollen? Wissen Sie, wie Ihr Leben in
zehn Jahren aussehen soll? Wenn ja, gehören Sie zu einer privilegierten Schicht, denn nur 3 % der Menschen wissen dies. Wie wollen Finanzberater Kunden bedarfsgerecht beraten, wenn diese Kunden ihre eigenen Ziele und Wünsche gar nicht kennen? Erleben Sie einen Vortrag, in dem es um die Essenz der Finanzberatung geht. Denn Geld ist nur Mittel zum Zweck und wer den nicht kennt, der kann auch keinen Rat geben, was man mit seinem Geld machen sollte.
„Interesse weckende Kundenansprache"
Kennen Sie den Hauptgrund, warum es nicht gelingt, interessante Kunden zu einer Beratung einzuladen, auch wenn es dafür einen wirklich guten Grund gibt? Richtig, „der Kunde hat kein Interesse". Aber stimmt das eigentlich? Müsste es nicht richtiger heißen: „Ich konnte den Kunden für das Beratungsgespräch nicht interessieren." Wer nicht wirklich glaubt, dass er etwas Interessantes anzubieten hat, der kann auch nicht begeisternd Interesse wecken. Ein inspirierender Vortrag mit kreativen Ideen zur Kundenansprache.
„Einfache Produkterklärung"
Wie lange braucht man, um einem Kunden eine betriebliche Altersvorsorge zu erklären? Genau, zwei Minuten - mehr nicht. Lange Erklärungen über die kleinsten Details und ermüdende Fließtexte aus Hochglanzbroschüren können häufig nicht überzeugen. Was zählt, sind einfache, bildhaft-emotionale Nutzenargumente, die der Kunde sofort versteht. Und wie das geht, erleben Sie in diesem bildhaften Vortrag, der die Vorteile von Finanzprodukten auf den Punkt bringt.
„Ganzheitliche Beratung"
Alle reden von ganzheitlicher Beratung, aber was ist das eigentlich? Wie begeistert man einen Kunden, der eine ganzheitliche Beratung erlebt, die sich von allem unterscheidet, was er vorher erfahren hat und zu einer ganz neuen Berater-Kunde-Beziehung führt, Weg vom Lückenverkauf und hin zu Empfehlungen, die auch den aktuellen Finanzstatus infrage stellen dürfen. Lassen Sie sich in diesem Vortrag inspirieren von einem Beratungsansatz, der nicht nur eine Struktur bietet, sondern vor allem eine Philosophie.