FinanzTheater - Das Führungstheater

Das FührungsTheater
vertrieblich führen

Das Konzept:
Das FührungsTheater ist ein interaktives Finanzschauspiel, bei dem ein Gespräch mit eingebauten Fehlern zwischen einer Vertriebsführungskraft und einem Mitarbeiter als Theaterstück aufgeführt wird und vom Publikum direkt live und individuell korrigiert werden kann.


Der Ablauf:
Der Moderator begrüßt das Publikum und stellt kurz vor, was gleich geschieht. Danach beginnt das ca. 15-minütige Führungs-/Mitarbeitergespräch der Standard-Bank mit vielen bewusst eingebauten Fehlern. Ist das Gespräch beendet, ist das Publikum am Zug. Denn: Das Gespräch wird nun ein zweites Mal gespielt. Nur dieses Mal darf (und soll!) das Publikum STOPP rufen – und zwar immer dann, wenn es einen Fehler entdeckt. Das Publikum kann jetzt eigene Ideen einbringen, wie das Gespräch optimaler verlaufen könnte bzw. was die Führungskraft anders machen sollte. Das Besondere: Die Schauspieler setzen die Ideen des Publikums spontan um! Spaß und Spontanität sind hierbei ebenso garantiert wie ein hoher Lern- und Unterhaltungsfaktor.

Für den Fall der Fälle, dass dem Publikum nur wenige Ideen einfallen, hilft der Moderator mit vielen vorbereiteten Ideen und Verbesserungssequenzen, in denen die Schauspieler live zeigen, wie die eine oder andere Situation auch anders/besser laufen könnte.

Die Geschichte:
9 Uhr morgens in der Standard-Bank.
Die Standard-Führungskraft Herr Dr. Ruck freut sich auf einen ruhigen Arbeitstag ohne Stress, ohne Termine und vor allem ohne Mitarbeiter.
Was er nicht weiß: Gleich betritt Herr Lohmann, einer seiner Mitarbeiter, das Büro und möchte den vereinbarten Gesprächstermin wahrnehmen (den Dr. Ruck natürlich vergessen hat).
Was nun folgt, kann man eigentlich nicht beschreiben – man muss es live erleben.

Begleiten Sie Herrn Dr. Ruck und Herrn Lohmann durch viele Phasen eines außergewöhnlichen Führungsgesprächs, das es so – zum Glück – nur in der Standard-Bank gibt.

Die Themen:
Das Führungsgespräch beinhaltet viele für die Praxis relevante Themen, z. B.:

  • Gesprächsvorbereitung
  • Wertschätzung, Lob für den Mitarbeiter
  • Wissen um die Fähigkeiten/Herausforderungen des Mitarbeiters
  • aktive vertriebliche Führung
  • Unterstützung durch konkrete Ideen für die Praxis
  • Begleitung am Arbeitsplatz
  • und viele weitere mehr …


Aufgrund der enthaltenen Themenvielfalt bietet das FührungsTheater eine ideale Basis für jede Führungskräfteveranstaltung.

Das Besondere:
Sie möchten Ihre individuellen Themen in das FührungsTheater integrieren?
Unser Moderator erweitert seine Moderation gern für Sie. Sprechen Sie uns einfach an.

Interessiert?